Dass IT-Security zu einem immer wichtigeren Thema wird, ist eine Nachricht, die bei Entscheidern in Unternehmen und Konzernen schon lange angekommen ist. Der aktuelle McAfee Labs Threats Report (März 2018) macht deutlich: Noch nie zuvor gab es mehr Malware, die Daten und Infrastrukturen von Unternehmen bedrohen. Über 63 Millionen Malware-Samples konnten von den Spezialisten gefunden werden, das sind ca. 35% mehr als zuvor.

Somit ist es höchste Zeit, die eigenen IT-Infrastrukturen, Daten und Prozesse zu prüfen und gegen die bekannten und kommenden Bedrohungen abzusichern. Wir helfen Ihnen, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, um sich vor den aktuellen Bedrohungen zu schützen. In allen Fragen zur IT-Sicherheit stehen wir Ihnen mit Rat und Tat, Expertise und ausgereiften Handlungsempfehlungen zur Seite.

Weitere Ergebnisse aus dem Report:

  • Die am häufigsten festgestellte Bedrohung ging von der Waboot Malware aus (Q4/2017)
  • Mac Malware stieg ebenfalls um 24% in Q4 und um 243% im Gesamtjahr
  • JavaScript-basierte Malware stieg um 9%
  • PowerShell-Malware hat sich mehr als verdreifacht
  • Die so genannte Faceliker-Malware wurde seit ihrer initialen Entdeckung immer häufiger wahrgenommen

Lesen Sie mehr dazu im McAfee Labs Threats Report (März 2018).